STEUERBERATUNG
WIRTSCHAFTSPRÜFUNG
FINANZANLAGENVERMITTLUNG

Über uns

Mehrwert Menschlichkeit

Es ist eine Selbstverständlichkeit, unsere Mandanten kompetent und seriös zu beraten; sozusagen maßgeschneidert auf ihre finanziellen Bedürfnisse. Über die nackten ökonomischen Fakten hinaus liegt uns am Herzen, eine Partnerschaft zu pflegen, die auf Menschlichkeit beruht.

In den Bereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Personalwesen und Unternehmensberatung sind wir zuhause. Dieses breit angelegte Themenspektrum erlaubt uns höchst flexibel agieren und reagieren zu können.

Wir freuen uns auf Sie!

Kompetenz ist Obligat

Gut beratene Mandanten zahlen nur Steuern in der Höhe, wie nach Recht und Gesetz gefordert wird und nicht darüber hinaus. Wenn wir Sie beraten, dann minimieren wir die Steuerrisiken und wählen eine Gestaltung, die unnötige Mehrsteuern vermeidet.

Ihre Ansprechpartner

Alle unsere Ansprechpartner verfügen über eine qualifizierte Ausbildung als Steuerfachangestellter, Steuerfachwirt, Bilanzbuchhalter, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (m/w). Ständige interne und externe Fortbildungsmaßnahmen sowie das 4-Augen-Prinzip gewährleisten eine überdurchschnittliche Bearbeitungsqualität. Unsere Kompetenzen geben wir auch als Dozenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg an Studierende weiter.

weitere Informationen

Häfner, Frank

Dipl.-Oec. / Wirtschaftsprüfer / Steuerberater

Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, betriebswirtschaftliche Beratungen; Gutachten und Stellungnahmen, Bilanzen und Gewinnermittlungen, betriebliche und private Steuererklärungen, Dozent der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)

haefner@wp-stb.eu
   

Dzierzon, Silke

Kauffrau für Büromanagement

Sekretariat

dzierzon@wp-stb.eu
   

Heidel, Daniela

Staatlich geprüfte Betriebswirtin / Büroleiterin

Buchhaltung, Lohn, Bilanzen und Gewinnermittlungen, betriebliche und private Steuererklärungen, Vereinsbesteuerung

heidel@wp-stb.eu
   

Racys, Arturas

Betriebsfachwirt / Finanzbuchhalter

Buchhaltung, Bilanzen und Gewinnermittlungen, betriebliche und private Steuererklärungen

racys@wp-stb.eu

Rampp, Rasso

Dipl.-Betriebswirt für Steuern und Prüfungswesen

Bilanzen und Gewinnermittlungen, betriebliche und private Steuererklärungen

rampp@wp-stb.eu
   

Zetsche, Ines

Steuerfachwirtin / Bilanzbuchhalterin / Büroleiterin

Buchhaltung, Lohn, betriebliche und private Steuererklärungen, Bilanzen und Gewinnermittungen, Prüfungsassistenz WP

zetsche@wp-stb.eu

Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen, hat das Recht, Steuern zu sparen!

Leistungen

LOHNBUCHHALTUNG

Die betriebliche Abwicklung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen umfasst eine Vielzahl einzelner Aufgaben und stellt einen hohen Verwaltungsaufwand dar. Vertrauen Sie auf unsere Expertise in den Bereichen Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht und Lohnsteuerrecht, die wir aufgrund laufender Änderungen durch permanente Weiterbildung unserer Mitarbeiter stets weiterentwickeln. Profitieren Sie von der professionellen Bearbeitung sämtlicher Prozesse wie An- und Abmeldungen, Führung von Jahreslohnkonten, Pflege von Personalstammdaten etc. und gewinnen Sie damit den Freiraum, sich auf die Kernkompetenzen Ihres Unternehmens konzentrieren zu können.

WIRTSCHAFTSPRÜFER

Als externer Dienstleister übernehmen wir die Prüfung der ordnungsmäßigen Buchführung Ihres KMUs sowie des Jahres- bzw. Konzernabschlusses inkl. des Lageberichts. Unsere Experten prüfen auch nach internationalen Prüfungsstandards und betreuen Ihr Unternehmen bei der Umstellung auf internationale Rechnungslegung. Mit unserem Knowhow stehen wir Ihnen als Partner in rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen auch beratend zur Seite und begleiten Sie gern bei der erfolgreichen Entwicklung Ihres KMUs.

FINANZBUCHFÜHRUNG

Eine ordnungsgemäße Buchhaltung ist unverzichtbarer Bestandteil der betrieblichen Kosten- und Erfolgsanalyse und bildet unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens die Basis für Ihre unternehmerischen Entscheidungsprozesse. Unter Beachtung der gesetzlichen Anforderungen erfassen wir für Sie transparent und lückenlos alle Geschäftsvorgänge und übernehmen Ihre Umsatzsteuervoranmeldungen. Neben der Erstellung betriebswirtschaftlicher Auswertungen erbringen wir auch umfangreiche Sonderleistungen. Gern erstellen wir Ihnen ein an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasstes Leistungsangebot.

LEHRTÄTIGKEIT

Unser Team besteht aus Steuerfachangestellten, Steuerfachwirten, Bilanzbuchhaltern, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern (m/w), die allesamt nicht nur über eine qualifizierte Ausbildung verfügen, sondern zudem regelmäßig an internen und externen Weiterbildungs- und Qualifizierungsangeboten teilnehmen. Nur so gewährleisten wir eine hochqualitative Bearbeitung, die den gesetzlichen Anforderungen zu jeder Zeit entspricht und den Ansprüchen unserer Kunden gerecht wird. Unser Fachwissen und unsere Erfahrungen geben wir als Dozenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg an Studierende weiter.

STEUERERKLÄRUNG

Die Erstellung von Steuererklärungen und -anmeldungen für sämtliche Steuerarten sowie erforderliche Antragstellungen gegenüber den zuständigen Behörden bilden einen weiteren Schwerpunkt unserer Tätigkeit. Damit eng verbunden erhalten Sie bei uns eine gesetzeskonforme steuerliche Beratung einschließlich Steuerplanung und gegebenenfalls eine steueroptimale Senkung der Steuerbelastung aufgezeigt. Wir unterstützen Sie bei gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren und vertreten Sie bei steuerlichen Betriebsprüfungen.

MABV-PRÜFER

Unser Leistungsspektrum umfasst die Durchführung der Prüfung nach Makler- und Bauträgerverordnung nach § 16 MaBV. Wir stellen Ihnen qualifizierte und langjährig erfahrene Wirtschaftsprüfer zur Seite, die Sie zum einen umfassend zu den gesetzlichen Verpflichtungen beraten sowie routiniert die Prüfung bearbeiten können.

JAHRESABSCHLÜSSE

Auf Basis Ihrer Finanzbuchhaltung erstellen wir für Ihr Unternehmen den Jahresabschluss. Ob Einnahmenüberschussrechnung, Bilanz und/oder Gewinn- und Verlustrechnung – mit dem rechnerischen Abschluss eines Geschäftsjahres lässt sich die finanzielle Situation und der Erfolg Ihres Unternehmens auswerten und beurteilen. Er ist Grundlage für Ihre betrieblichen Bestrebungen.

FINANZANLAGENVERMITTLUNG

Neben erweiterten Informations-, Beratungs- und Dokumentationspflichten nach § 34 f GewO unterliegen Finanzanlagenvermittler seit dem 01.01.2013 außerdem einer jährlichen Prüfpflicht gemäß § 24 FinVermV. Der Prüfungsbericht ist der zuständigen Erlaubnisbehörde bis spätestens zum 31.12. des Folgejahres zu übermitteln. Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter verfügen über umfangreiche Kenntnisse und eine entsprechende Routine, um Sie zu den gesetzlichen Bedingungen aufzuklären und diese Prüfung für Sie zu erledigen.

Es macht die Bürger fröhlich, wenn sie weniger Steuern zahlen müssen.

Jobs

Stellenausschreibungen

Standort Stuttgart:

Standort St. Egidien:

Ihre Vorteile bei econne

  • Zentrale Lage (Grosses Kulturangebot, Anreise, Verpflegung, …)
  • Ganzheitliches Betätigungsfeld
  • Eigenverantwortung
  • Freundliches Betriebsklima
  • Schöne, moderne Arbeitsplätze
  • (Mütter-)Teilzeit möglich
  • Breites Kundenspektrum (von Privatkunden bis zu Klein- und Mittelständischen Unternehmen)
  • Kostenlose interne Weiterbildungen

Herr Frank Häfner ist überdies Dozent an der DHBW Baden-Württemberg.

Lassen Sie sich von einer spannenden Tätigkeit bei freundlichen und kompetenten Mitarbeitern in einem angenehmenen Arbeitsumfeld überzeugen! Bei Fragen und für einen unverbindlichen Termin stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Beim Steuereintreiben wie beim Schafscheren soll man aufhören, wenn die Haut kommt.

News

Kanzlei news

Mindestlohn Änderungen ab 01.01.2017

Seit dem 01.01.2015 hat (fast) jeder Arbeitnehmer Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn. Die von der Bundesregierung eingerichtete Mindestlohnkommission hat nun erstmals eine Erhöhung beschlossen: von bisher 8,50 Euro auf 8,84 Euro brutto pro Stunde. Arbeitgeber müssen ab dem 01.01.2017 mehr zahlen und einige Neuerungen beachten.

mehr

Brennpunkt Scheinselbstständigkeit

Sie tragen ein Risiko, wenn sie in nennenswertem Umfang freie Mitarbeiter, Honorarkräfte oder Subunternehmer beschäftigen.
Bei der nächsten Prüfung durch die DRV könnten sie als Arbeitnehmer eingestuft werden. Dadurch kann es im ungünstigen Fall zu zusätzlichen Kosten kommen.

mehr

Neuerungen in der Kassenführung ab 01.01.2017

GoBD – Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff und die damit einhergehende Klassenführung. Die GoBD sind „eigentlich“ nichts weiter, als das, was buchhalterisch schon immer erforderlich war, jedoch mit kleineren „Verschärfungen“.

mehr

Mandanten-Rundschreiben

I. Quartal
II. Quartal

DATEV NEWS

Steuern

Klage in einem sog. cum/ex-Verfahren abgewiesen

Die mehrfache Erstattung einer nur einmal einbehaltenen und abgeführten Kapitalertragsteuer kommt nicht in Betracht. Dies hat das FG Köln entschieden (Az. 2 K 2672/17).

weiterlesen

BFH bestätigt neues Reisekostenrecht

Das steuerliche Reisekostenrecht, das seit dem Jahr 2014 den Werbungskostenabzug für nicht ortsfest eingesetzte Arbeitnehmer und Beamte - wie z. B. Streifenpolizisten - einschränkt, ist verfassungsgemäß, wie der BFH jetzt entschieden hat. Zeitgleich er vier weitere Urteile veröffentlicht, die die Folgen der geänderten Rechtslage für andere Berufsgruppen - wie etwa Piloten, Luftsicherheitskontrollkräfte oder befristet Beschäftigte - verdeutlichen (Az. VI R 27/17, VI R 6/17, VI R 36/16, VI R 40/16, VI R 12/17).

weiterlesen

BFH zum Kindergeld: Abgrenzung zwischen Erst- und Zweitausbildung bei einem bereits erwerbstätigen Kind

Haben volljährige Kinder bereits einen ersten Abschluss in einem öffentlich-rechtlich geordneten Ausbildungsgang erlangt, setzt der Kindergeldanspruch aufgrund eines weiteren Ausbildungsgangs voraus, dass dieser noch Teil einer einheitlichen Erstausbildung ist und die Ausbildung die hauptsächliche Tätigkeit des Kindes bildet. Dies hat der BFH entschieden (Az. III R 42/18 und III R 17/18).

weiterlesen

Wirtschaft

Jahresbericht 2018 der Financial Intelligence Unit

Die WPK hat den Jahresbericht 2018 der FIU veröffentlicht.

weiterlesen

Neues Vollmachtsformular des BMF für die Vollmachtsdatenbank

Das Bundesfinanzministerium hat ein neues Vollmachtsformular inklusive Beiblatt und Merkblatt für die Vollmachtsdatenbank veröffentlicht (Az. IV A 3 - S 0202 / 15 / 10001 ). Darauf weisen DATEV und die WPK hin.

weiterlesen

Jahresbericht 2018 der WPK

Die WPK hat ihren Jahresbericht für das Jahr 2018 veröffentlicht.

weiterlesen

Es liegt uns am Herzen, eine Partnerschaft zu pflegen, die auf Menschlichkeit beruht.

Partner

Dipl.-Oec. Frank Häfner Wirtschaftsprüfer/Steuerberater ist Partner der WOTAX Steuerberatungsgesellschaft mbH.
Wir sind WOTAX-Niederlassung im Raum Stuttgart.

Die Marke WOTAX steht seit über 35 Jahren für maßgeschneiderte, individuelle Beratung in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Rechtsberatung.

Mehr erfahren

DIPL.-OEC. FRANK HÄFNER WIRTSCHAFTSPRÜFER/STEUERBERATER IST PARTNER DER RECHTSANWALTSKANZLEI MONJOIE & KOLLEGEN,
verbunden im Dienstleistungszentrum Steuern und Recht.

Professionelle Rechtsberatung und Gerichtsvertretung mit über 30-jähriger Berufserfahrung in den Schwerpunktbereichen Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht und Baurecht.

Mehr erfahren

KONTAKTDATEN

Rechtsanwälte
Monjoie & Kollegen
Marienstraße 23
70178 Stuttgart
Telefon: 0711 – 45 99 93 60
Fax: 0711 – 45 99 93 69
E-Mail: office@ra-monjoie.de

ECONNE TREUHAND GMBH

Mit langjähriger Berufserfahrung steht uns für die treuhänderische Verwaltung Ihrer unternehmerischen und wirtschaftlichen Angelegenheiten sowie die Prüfung der wirtschaftlichen Betriebsführung und zur steuerlichen Beratung und Vertretung die econne Treuhand GmbH als professioneller Vertragspartner zur Seite.

Mehr erfahren

Deutschland ist das einzige Land, in dem man die Kosten Unkosten nennt.

Zertifikate

WIR SIND MITGLIED DER
WIRTSCHAFTSPRÜFERKAMMER

econne prüft Finanzanlagenvermittler, ist im Wahlausschuss tätig und für gesetzliche Abschlussprüfungen zuständig.

Mehr erfahren

WIR SIND MITGLIED DER
STEUERBERATERKAMMER STUTTGART

IHR STEUERBERATER berät in allen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten.

Mehr erfahren

WIR SIND MITGLIED DER
INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMER

Die IHKs sind Einrichtungen der Wirtschaft für die Wirtschaft und in den Regionen zuhause.

Mehr erfahren

Kontakt

Wir beraten Sie gerne. Ihr Anliegen ist bei uns gut aufgehoben.


* Pflichtfeld

Postanschrift

Dipl.-Oec. Frank Häfner
Wirtschaftsprüfer/Steuerberater
Marienstraße 23
70178 Stuttgart

Kontakt

Telefon: 0711-4005490
Fax: 0711-40054966
E-mail: office@wp-stb.eu
Internet: www.econne.de

Besuchszeiten

Montag – Donnerstag
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Freitag
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr